zur StartseiteTLs geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller WeltTagebuch - Kommentare, Anekdoten und Sentenzen. Und natürlich Bilder dazu!Photoshootings in Aachen und Umgebung - People, Events, HochzeitsreportagenWebdesign - eine neue Homepage gefällig?Computerunterricht nach eigenen Wünschen im eigenen Zuhause

Wer etwas bei Amazon.de bestellen will, würde mir einen großen Gefallen tun, wenn er vorher bitte mal kurz auf dieses Logo klickt :)

 

Dir gefallen meine Photos und Du möchtest sie in eigenen Projekten verwenden?
Nähere Informationen hier.

 

 

TLs Geheimes Kochbuch - Rezepte aus aller Welt

Galette

herzhafte Buchweizenpfannkuchen

300 g Buchweizenmehl,

 

1 TL Salz,

 

500 ml Wasser

und

2 Eier

in eine Schüssel füllen und alles mit einem Handrührergerät zu einem glatten Teig verarbeiten.

 

 

 

Anschließend den Teig 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

 

 

 

Dann werden die Galettes gebacken:

 

Eine beschichtete Pfanne erhitzen,

1 Stich Butter

darin zerlassen und etwas Teig (nicht zu viel) in die Pfanne gießen. Die Pfanne schwenken oder den Teig mit einem Crêpes-T gleichmäßig auf dem Pfannenboden verteilen. Einige Minuten backen, dann den Pfannkuchen wenden.

Nach dem Wenden kann die Füllung drauf. Danach werden die Seiten eingeschlagen und zu einem »Päckchen« zusammengeklappt.

(Bis man alle Galettes fertig hat, können sie auf einem Teller im Backofen bei 100° warmgehalten werden.)

Klassisch gefüllt werden Galettes mit

Crème fraîche,

 

Schinken (roh oder gekocht),

 

Käse

und

Ei.

 

 

 

Frische Kräuter,

 

rote Zwiebeln,

 

Tomaten

und

Champignons

in dünnen Scheiben passen auch gut rein.

 

 

Birnen,

 

Blauschimmelkäse,

 

Walnüsse

und

etwas Honig

ebenfalls.